HOME PAGEΕΛΛΗΝΙΚΑENGLISHITALIANO
ESPERIDES RESORT HOTEL
Meganissi ist ein kleines unerforschtes Paradies, knapp 4 Meilen von Lefkada entfernt, ein ganz grünes Inselchen im Inselkomplex zusammen mit Madouri, Thilia, Kythros, Sparti, Skorpidi und dem weltberühmten Skorpios, die Insel von Aristoteles Onassis. Der Besucher kann hier ein unberührtes Stück Natur, die grüne Landschaft, die smaragdgrünen Gewässer, die malerischen Dörfchen, unverdorben vom Massentourismus, genießen.

In Meganissi gibt es 3 Siedlungen: auf dem Gipfel der Insel befindet sich „Spartochori“, mit seinen vielen Gassen und dem einmaligen Blick auf die Bucht von Spilia (=Höhle). „Katomeri“ ist ein malerisches Dörfchen mit kleinen traditionellen Geschäften und pulsierendem Nachtleben. „Vathy“ ist rund um einen malerischen, natürlichen Hafen gebaut, der sich im Sommer zu einem ersehnten Anlegeplatz für Segelboote verwandelt.
Hier können Sie auch in einer der vielen hübschen Tavernen original griechische Küche kosten oder einen erfrischenden Drink am Meer genießen.

Obwohl die Insel Meganissi klein ist, bietet sie wunderschöne Strände, wie z.B. Ai-Jannis, Spilia, Fanari, Atherinos und Limonari. Bekannt aus der Geschichte ist auch die Höhle von Papanikolis, wo das gleichnamige U-Boot der griechischen Marine während des 2. Weltkrieges Schutz fand. Sehenswert ist auch der Norden der Insel, wo sich unzählige „Fjords“ bilden.

Meganissi ist ein Geheimtip, das ideale Ziel für diejenigen, die die Harmonie der griechischen Landschaft ersehnen sowie die Tradition, die gastfreundliche Atmosphäre und die authentischen Menschen schätzen.